Suche
Close this search box.

Meine lieben Geschwister im Glauben,
ich weiß in der Vergangenheit habe ich mich sehr lange nicht mehr von mir hören lassen weil ich in einem Gefühlschaos war. Nun sage ich es dennnoch, weil ich immer noch nicht den Glauben daran verloren habe!!
Ich weiß ich bin nicht perfekt und mache auch Fehler und ich hoffe, dass sie mir vergeben werden!
Nächsten Monat sind wieder mal sieben Jahre rum und eine neue Baclofenpumpe ist für mich angedacht. Ich weiß wie so eine Operation abläuft, aber trotzdem habe ich großen Respekt bzw auch Angst davor, weil ich ihn in den letzten Jahren viel negative Dinge erlebt habe!!
Ich bitte euch von ganzem Herzen, ab heute für mich zu beten, dass ich nicht alleine bin, dass ich gesegnet bin trotz meinen Fehlern und dass ich beschützt werde!!!

Dass ich beim Vorgespräch zu meiner OP nicht unsicher bin und mich nicht alleine fühle und nicht alleine bin. Auch wenn ich schon 38 bin, hätte ich bei dem Vorgespräch und bei dem Tag der OP sehr gerne eine vertraute Person zu moralischen Unterstützung dabei!! Ich bitte euch noch mal von ganzem Herzen, für mich zu beten, dass ich mich nicht alleine fühle, die Gnade des Herrn auch in mir spüre und ich durch den Herrn erfüllt werde und er an mir seine Wunder tägliche Gnade Güte und und Barmherzigkeit geschehen lässt!! Außerdem würde ich euch von Herzen darum bitten, dass ihr auch täglich dafür betet, dass der Herr mich bis zu meiner Baclofenpumpen OP am 14. 08 und die Zeit darüber hinaus mir die Angst nimmt und die Sorgen die ich trotz meiner Erfahrung doch noch habe und dass ich so lange wie nötig noch krankgeschrieben werde um mich richtig zu erholen!!! Ich danke euch von Herzen für eure Gebete!
Der Herr segne euch und behüte euch der Herr lasse sein Angesicht über euch erblicken jeden Tag aufs Neue! Eure Schwester im Glauben!

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen