Ich habe einen Sohn der Adhs hat und er soll dieses Jahr eingeschult werden. Er hat teilweise Probleme mit der Kita und ich bin als alleinerziehende Mutter ohne Familie und mit Arbeit mit einem Chef, der kein Verständnis hat, teilweise sehr überfordert. Ich bekomme ständig Steine in den Weg gelegt und weiß manchmal nicht, was richtig und falsch ist. Ich bin bei einer unmöglichen Kinderarzt Praxis wegen der Diagnose etc. Und ständig Druck vom Kindergarten. Ich brauche Weisheit, Unterstützung und Hilfe. Gerade Kinder, die nicht der Norm entsprechen, haben es sehr schwer. Sie brauchen Hilfe und deren Familien. Auch möchte ich beten lassen gegen Mobbing gegen Kinder und auch Erwachsene. Herzlichen Dank