*** Gebetsaufruf! ***
BITTE BETE MIT, DASS WLADIMIR PUTIN ZU JESUS FINDET!
Vor kurzem hatte ich einen Traum.
Ich träumte, ich würde mitten in einer großen Menschenmenge stehen. Vor uns gab es eine Bühne, und dort sollte Wladimir Putin offensichtlich eine Rede halten. Ich hatte keine Ahnung, wie ich dorthin geraten war und wollte nicht an diesem Ort sein. Bisher hatte mich der Gedanke an den russischen Präsidenten nur mit Abscheu erfüllt und ich wollte auf keinen Fall etwas mit ihm zu tun haben. Plötzlich wurde ich gebeten, nach vorn zu Putin auf die Bühne zu kommen. Ich bekam Angst und auch meine Freunde um mich herum machten betretene Gesichter. Wir befürchteten, dass mir etwas Schlimmes passieren würde. Trotzdem ging ich nach vorn und stieg auf die Bühne. Als ich direkt vor Putin stand, wurde ich auf einmal von einer Welle der Liebe und des Mitleids für diesen Mann erfasst. Da ich wusste, dass er Deutsch spricht, entschied ich mich, Deutsch mit ihm zu reden. Ich legte meine Hand auf seinen Arm, blickte ihn voller Liebe an und sagte auf Deutsch zu ihm: „Wladimir, du brauchst Jesus. Gott liebt dich.“
Dann wachte ich auf, spürte aber immer noch eine große Freude und eine übermenschlich tiefe Liebe in mir.
Eine Freundin bestätigte mir, dass dies ein Auftrag Gottes an uns alle ist:
• Beten wir dafür, dass Wladimir Putin von Gottes Liebe berührt wird.
• Beten wir dafür, dass Putin zu Jesus findet und seinen furchtbaren Krieg in der Ukraine beendet.
• Beten wir dafür, dass nicht noch mehr Menschen in der Ukraine und auch in all den anderen Kriegen auf der Welt sterben müssen und dass endlich Frieden einkehrt.
• Beten wir für unsere Geschwister im Herrn in der Ukraine und in Russland, dass Gott sie beschützt und sie ein Licht in der Dunkelheit sein können.
*** BITTE LEITE DIESEN AUFRUF AN ANDERE CHRISTEN WEITER! ***