Guten morgen
Ich bin sehr dankbar für die Zeit, die ihr als Gemeinde für meine Familie opfert.
Mein Mann meditiert weniger oder selten als bevor ich euch mein Gebetanliege gesendet habe. Er ist auch seltern mit der Sadhguru im Kontakt. Ich sehe die hand Gottes wirken.
Was Gott nicht tun kann gibt es nicht.
Er spielt jetzt mehr Videospiele.
Mein gebet ist dass Gott sich bei him offenbart, damit er diese ganze Sucht fallen lässt und ihn dient.
Er hat mir erzählt dass er ein Seminar am Anfang Dezember mit sadhguru und sein Team hat. (Yoga, Meditation, invocation….).
Ich möchte nicht, dass er wieder im Kontakt mit diese leute hat.
Under JESUS der alles möglich macht kann ihn hindern dorthin zu gehen und sich offenbaren wie bei der Paulus. Das ist mein Gebetanliege.
Mein 3. Gebetanliege ist dass Gott ihn entfern von verwirrende freundschaft und Bekanntschaft und ihn menschen schenkt, die ihn auf dem Weg Gottes begleiten werden. Jeremia 3: 15 „und will euch Hirten geben nach meinem Herzen, die euch weiden sollen mit Lehre und Weisheit“. Amen
Gott Segne euch in Name unser befreier JESUS Christus.
Viele Grüße