Suche
Close this search box.

Meine Oma kämpft seit einigen Jahren mit ihrer Gesundheit: Vor ein paar Jahren ist sie an Krebs erkrankt und hat diesen aber nach einem harten Kampf, Gott sei Dank besiegt. Leider leidet sie aber trotzdem immer wieder durch Nachwirkungen des Tumors: Schmerzen am künstlichen Darmausgang, Übelkeit und Erbrechen, Nierenprobleme,…
Auch ihre Psyche landet sehr darunter. Sie ist ein sehr sensibler Mensch, der sich immer gleich um alles Sorgen macht, schnell verängstigt ist und unter dem Verlust ihres Mannes, der vor drei Jahren gestorben ist, sehr leidet.

Ich würde mich freuen, wenn ihr alle mit betet, dass ihr Jesus begegnet und sie ihn kennenlernt.
Sie braucht ihn, so wie wir alle, und ich wünsche mir, dass er ihr Frieden gibt und die Lasten nimmt, sowie auch ihr Herz verändert. Danke im voraus.

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen