Suche
Close this search box.

Hallo liebe Move Church Community.
Da ich aktuell eine schwere Zeit habe und nicht alleine klarkomme wollte ich hiermit um euer mitgebet bitten.
Ich habe schon seit ein paar Monaten immer mal wieder Angst und dadurch auch Panikattacken, diese kommen meist in Situationen wie Bahn fahren oder Präsentationen etc. Am 21. Juli beginne ich mein Auslandssemester in Amerika und ich habe seitdem sehr große Angst vor allem vor den langen Flug. Ich hatte nie Flugangst etc. aber dadurch das ich immer wieder Angst habe der Situation im Flugzeug nicht entgehen zu können steigt die Panik so sehr das ich seit ein paar Tagen kaum denken kann. Ist das Auslandssemester das richtige? Soll ich alles abbrechen aufgrund meiner Angststörung? Eigentlich möchte ich das nicht tun, denn das Auslandssemester hat mich viel Zeit und Planung gekostet und vor allem möchte ich nicht das die Angst mich in meinem Leben dominiert.
Ich bin so machtlos das ich momentan Nächte wach liege und zu Gott bete das meine Angst vor der Angst besiegt wird und das ich geheilt werde von diesem Leid…. Letztes Jahr war ich in einer ähnlichen Situation und mit Gottes Hilfe konnte ich Fliegen und meinen Auslandsaufenthalt ohne Angst überwinden doch nun habe ich das Gefühl die Angststörung ist schlimmer als damals. Noch dazu fliege ich nicht wie letztes mal für eine kurze Zeit in ein Land wo ich bereits Leute kenne…
Ich weiss wirklich nicht mehr weiter ich weine jeden Tag mehrere Stunden und kann kaum für meine anstehenden Prüfungen lernen da mich das Thema sehr belastet. Ich habe keine Freunde weder Familie die mich versteht, darum bitte ich um euer Mitgebet das ich von Gott geheilt werde. Dankeschön im Voraus.

Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen